Istanbul am letzten Tag

06.11.2013

Ein wenig Zeit war noch, bis mittags der Flieger abhob. Also gingen wir erst einmal in das Restaurant, in dem wir schon einmal ein sehr gutes Frühstück bekommen haben. Auch dieses Mal wurden wir nicht enttäuscht. Nach dem Frühstück unternahmen wir noch einen Spaziergang in die nähere Umgebung.

Fischmarkt
Fischmarkt
Möwe
Möwe
Verschiedener Fisch
Verschiedener Fisch

Wir versuchten, über Bahnlinie und Straße ans Meer zu kommen, das wir von den Hügeln auf dieser Seite ja schon öfter gesehen hatten. Bald fanden wir auch den richtigen Weg und standen direkt vor einem kleinen Fischmarkt mit sehr gut aussehenden Restaurants direkt am Fischereihafen. Wenn wir das vorher gewusst hätten… Der Fisch war sehr frisch und es gab eine riesige Auswahl. Die Restaurants sahen auch sehr einladend aus. leider war es uns morgens nach dem Frühstück nicht gleich wieder nach Essen zumute.

Fischstand
Fischstand
Hummer
Hummer
Thunfisch
Thunfisch
Viel Fisch
Viel Fisch
Knurrhahn
Knurrhahn

So gingen wir ein wenig am Meer entlang und schauten dem regen Treiben im Fischereihafen zu. Es war ein Kommen und Gehen und ein großes Kreischen. Die Möwen begleiteten jedes Bott und waren besonders glücklich über die Reinigungsarbeiten an Bord. Auf jeden Fall beim nächsten Mal ein lohnendes Ziel. Leider ging jetzt (wo auch das Wetter besser wurde) unser Besuch in dieser schönen Stadt zu Ende. Wir nahmen unseren Minibus in Richtung Flughafen und flogen wieder gen Zürich.

Fischerhafen
Fischerhafen
Zurück vom Fischen
Zurück vom Fischen
Möwen
Möwen
Ausfahrt
Ausfahrt
Möwenschwarm
Möwenschwarm